Berliner Bündnis Nachhaltige Stadtentwicklung lädt zum Pressgespräch

Demonstration des “Berliner Bündnis Nachhaltige Stadtentwicklung” vor dem Brandenburger Tor am 5.6.21

Die aufwendige Werbekampagne der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung „Euer zu Hause – unser Auftrag“  (Siehe https://www.berlin.de/zuhause/ ) für mehr Akzeptanz des Wohnungsneubaus will das Berliner Bündnis Nachhaltige Stadtentwicklung (BBNS) nicht unbeantwortet lassen. Denn damit versuche der Senat, bürgerschaftlichen Einsatz für eine sozial und ökologisch nachhaltige Stadtentwicklung durch seine eindimensionale Bauen-Bauen-Bauen-Bejahung zu delegitimieren. 

“Wir haben daher beschlossen, ein Pressegespräch durchzuführen, in dem wir unsere Kritik an der Kampagne darlegen und unsere Gegenkampagne vorstellen.”

Pressegespräch
05.12.2023
13.00 Uhr

Kulturmarkthalle
Hanns-Eisler-Str. 93

10409 Berlin 

Im Rahmen dieses Pressegespräches will das Bündnis nicht nur seinen Widerspruch zu Senator Gaeblers Image-Kampagne darlegen, sondern zugleich die Gelegenheit nutzen, akute Entwicklungen bei den Bündnisinitiativen bekannt zu machen. Einige Initiativenvertreter werden dazu sprechen. Gäste sind herzlich eingeladen.

< zurück