18.4.2024: EINFACH BAUEN! POTENZIALE IM NEUBAU UND IM BESTAND

Der „Gebäudetyp-e“ (wie „einfach“ oder „experimentell“) ist, angeregt von der Bayerischen Architektenkammer, eine Initiative der BAK mit dem Ziel, einen regulatorischen Befreiungsschlag für mehr Innovation zu wagen. Der neue Planungsansatz ist auch Teil des 14-Punkte Planes des Bundeskanzlers im Rahmen des Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum.

Die kostenfreie Veranstaltung beleuchtet den aktuellen Diskussionstand zum Gebäudetyp-e und gibt einen Ausblick auf eine rechtssichere Umsetzung in die Praxis.

Donnerstag, 18.4.2024
18:30 – 21:00 Uhr

Metropolitan School
Linienstraße 122, 10115 Berlin

Veranstalterinnen sind die Bundesarchitektenkammer, die Bundesingenieurkammer und der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung hier

< zurück